Reiki in Bielefeld    
  Details

 
 

Aus den spirituellen Erfahrungen der Menschheit, die sich über nahezu alle Kulturen und Jahrtausende erstrecken, ist bekannt, daß wir Lebewesen außer über unseren materiellen Körper auch über energetische Anteile verfügen (Stichworte sind: Aura, Meridiane, Chakren usw.).

Die Energie-Arbeit mit Reiki bedeutet, universelle Lebensenergie (jap. Rei Ki), die das ganze Universum und auch das Energie-System unseres Körpers durchwirkt, auszurichten und weiterzugeben.
Dies geschieht, indem die Handflächen ca. 2 – 3 Minuten ruhig auf verschiedene Körperpositionen gelegt werden.
Die Wirkung ist i.d.R. subjektiv wahrnehmbar und wird durch Kleidung, Wolldecken u.ä. nicht beeinträchtigt.

Leider degenerierte diese Fähigkeit im Laufe der Menschheitsentwicklung mehr und mehr, bis die energetische Verbindung der meisten Menschen zum Universum fast vollständig verloren ging und der Weg zu ihrer Wiederherstellung in Vergessenheit geriet.
Anfang des vergangenen Jahrhunderts entdeckte ein japanischer Geistlicher, Mikao Usui, nach vielen Jahren der Forschung und der Meditation einen Weg, Menschen wieder für diese Energie zu öffnen, und begann damit, sein Wissen und sein Können zu lehren.
Inzwischen wird Reiki auf der ganzen Welt von vielen Millionen Menschen mit Erfolg praktiziert.

Die Einstimmung auf die universelle Energiequelle, die den Menschen dann befähigt, mit Reiki zu arbeiten und sich selbst und andere damit zu versorgen, findet typischerweise im Rahmen eines Workshops an einem Wochenende statt und bleibt danach dauerhaft erhalten.

Leider ist der Begriff ‚Reiki' kein Markenzeichen und nicht alles, was unter diesem Namen vermittelt wird, entspricht der Tradtion des Begründers Usui Sensei. Viele selbsternannte ‚Berufene' haben dieser Tradition etwas hinzugefügt, etwas weggelassen oder etwas verändert, sodaß jeder, der sich für Reiki interessiert, gut beraten ist, sich an einen Lehrer zu wenden, der diese Tradition wirklich ehrt und lehrt.

Die Arbeit mit Reiki ist keine Zauberei oder Magie, sondern eine, in jedem Menschen wohnende natürliche Fähigkeit, die jederzeit neu erlernt bzw. erweckt werden kann. Reiki schafft keine Abhängigkeiten. Es ist keine Religion oder gar Sekte und kann indviduell ohne die Zugehörigkeit zu irgendeiner Gruppierung praktiziert werden.


Die regelmäßige Anwendung von Reiki harmonisiert den Energiehaushalt des Menschen und stärkt die körperliche und geistige Lebenskraft, die körpereigenen Selbstheilungskräfte und damit die Gesundheit auf ganzheitlichem Wege.
Persönliche Entwicklungsschritte werden gefördert und erleichtert, der Weg zur Klarheit und zur eigenen Mitte geebnet.

Ich kenne Reiki seit 1993 und hatte seitdem reichlich Gelegenheit, mich von der Wirksamkeit und Kraft dieser Energie zu überzeugen.

Seit dem Frühjahr 2000 bin ich Reiki-Meister im traditionellen Usui Shiki Ryoho.
Ich bin Mitglied im Reiki-Alliance-Deutschland e.V. und im ProReiki - Berufsverband, beides Organisationen, die bestimmte Standards in der Ausbildung und der Praxis mit Reiki garantieren.

Ich biete Workshops für den ersten und zweiten Grad an und nach Bedarf offene Info - und Austauschabende für Eingeweihte und Interessierte .

Besonders wichtig ist mir bei meiner Arbeit der verantwortungsvolle und achtsame Umgang mit diesem wertvollen Geschenk.

Für weitere Informationen oder Terminabsprachen stehe ich gern zur Verfügung.

Die Anwendung von Reiki ersetzt nicht den Weg zum Arzt oder Heilpraktiker.
Bereits angefangene oder therapeutisch notwendige Behandlungen sollten nicht abgebrochen oder unterlassen werden.

 
  Aktuelles und Termine

Kontakt

Start
impressum